Unser Wochenende in Bildern kommt heute unvollständig – denn Montag vom langen Wochenende kommt dann morgen Abend nachträglich.

14.05.2016 – Samstag: Jahrestag

 

Nach dem Frühstück müssen wir noch einkaufen. Vorher gabs jede Menge Gebrüll und auf dem Heimweg schläft das Äffchen ein. Der Bär will keinen Mittagsschlaf machen...
Nach dem Frühstück müssen wir noch einkaufen. Vorher gabs jede Menge Gebrüll und auf dem Heimweg schläft das Äffchen ein. Der Bär will keinen Mittagsschlaf machen…
Gegen ein Uhr kommen mein Papa und meine Bonusmama und wir laufen zu unserem Lieblingscafé.
Gegen ein Uhr kommen mein Papa und meine Bonusmama und wir laufen zu unserem Lieblingscafé.

Dort essen wir dann alle gemeinsam Mittagessen. Und die Sonne kommt sogar raus.
Dort essen wir dann alle gemeinsam Mittagessen. Und die Sonne kommt sogar raus, so dass wir draußen sitzen können.
Der Bär will aber eigentlich nicht, dass sein Papa und ich irgendwas ohne ihn machen, das kleine Straßenfest kommt uns zur Hilfe. Während die Kinder also auf die Motorräder zustürmen ziehen wir los um endlich Verlobungsringe zu kaufen.
Der Bär will aber eigentlich nicht, dass sein Papa und ich irgendwas ohne ihn machen, das kleine Straßenfest kommt uns zur Hilfe. Während die Kinder also auf die Motorräder zustürmen ziehen wir los um endlich Verlobungsringe zu kaufen.
Die Kinder ziehen mit Oma und Opa los und wir gehen auf Verlobungsring-Jagd. Heim kommen wir mit einem großen Kaffee, Waschmittel, dem Wunsch nach einem Tablet und anderen nicht so richtig romantischen Dingen aus der Drogerie.
Heim kommen wir mit einem großen Kaffee, Waschmittel, dem Wunsch nach einem Tablet (Lenovo Yoga 10″..falls jemand das wissen will) und anderen nicht so richtig romantischen Dingen aus der Drogerie.
Wir beschließen noch mal Online nach Ringen zu gucken...
Wir beschließen noch mal Online nach Ringen zu gucken…und bestellen schon mal einen Ringgrößenmesser.
Mein Papa hatte von meiner Oma ein Kuscheltier mitgebracht. Das darf erst mal in die Waschmaschine, weil es mufft.
Mein Papa hatte von meiner Oma ein Kuscheltier mitgebracht. Das darf erst mal in die Waschmaschine, weil es mufft. Leider bekommt es dadurch ein Loch. Ausgerechnet am Po.
Wir entschließen uns heute besonders romantisch zu sein, lassen das Chaos links liegen und zocken eine Runde Mario Kart.
Wir entschließen uns heute besonders romantisch zu sein, lassen das Chaos links liegen und zocken eine Runde Mario Kart.
Als die Kinder heim kommen, hat das Äffchen so viel Sand in EINEM Schuh, dass dieser bestimmt eine Schuhgrößer kleiner wurde. Aber sie sind glücklich - so muss es sein.
Als die Kinder heim kommen, hat das Äffchen so viel Sand in EINEM Schuh, dass dieser bestimmt eine Schuhgrößer kleiner wurde. Aber sie sind glücklich – so muss es sein.
Der Bär hilft dem Papa beim zubereiten des Abendessens. Ich albere mit dem Äffchen ein bisschen rum. Schlussendlich ist sie aber ziemlich müde und will nur auf dem Arm kuscheln.
Der Bär hilft dem Papa beim zubereiten des Abendessens. Ich albere mit dem Äffchen ein bisschen rum. Schlussendlich ist sie aber ziemlich müde und will nur auf dem Arm kuscheln.
Es gibt ein schnelles Asiagemüse mit Mie-Nudeln. Die Kinder wollen nur Nudeln. Und Karotten. Und dann noch ein bisschen Gurke. Bei der Gurke schläft der Bär dann im sitzen ein und der Papa verfrachtet das Kind schnell ins Bett.
Es gibt ein schnelles Asiagemüse mit Mie-Nudeln. Die Kinder wollen nur Nudeln. Und Karotten. Und dann noch ein bisschen Gurke. Bei der Gurke schläft der Bär dann im sitzen ein und der Papa verfrachtet das Kind schnell ins Bett.
Ungewohnte Aufgabe also für mich: Äffchen bettfertig machen. Klappt so mittelmäßig. Und sie lässt mich partou nicht nachputzen. Na ja..dafür schläft sie dann auch zügig ein.
Ungewohnte Aufgabe also für mich: Äffchen bettfertig machen.
Klappt so mittelmäßig. Und sie lässt mich partou nicht nachputzen. Na ja..dafür schläft sie dann auch zügig ein.
Wir trinken dann noch ein bisschen Weißwein und lassen den Abend mit Wii ausklingen. Ganz romantisch halt.
Wir trinken dann noch ein bisschen Weißwein und lassen den Abend mit Wii ausklingen. Ganz romantisch halt.

15.05.2016 – Sonntag: Kaffee & Kuchen

 

Ich habe schlecht geaschlafen und bin nicht fähig früher Fotos zu machen. Nach dem Frühstück gehen Äffchen und Papa dann noch mal los - Erdnussmus ist alle. Sahne und Obst könnten wir rauch brauchen. Gut, dass wir in Berlin wohnen. Natürlich haben wir vergessen Toilettenpapier zu kaufen. Der Bär bleibt bei mir zuhause und spielt.
Ich habe schlecht geaschlafen und bin nicht fähig früher Fotos zu machen.
Nach dem Frühstück gehen Äffchen und Papa dann noch mal los – Erdnussmus ist alle. Sahne und Obst könnten wir rauch brauchen. Gut, dass wir in Berlin wohnen.
Natürlich haben wir vergessen Toilettenpapier zu kaufen.
Der Bär bleibt bei mir zuhause und spielt.
Irgendwann will er kneten. Da ich eh duschen will, gebe ich ihm die Knete runter und verkrümel mich ins Bad.
Irgendwann will er kneten. Da ich eh duschen will, gebe ich ihm die Knete runter und verkrümel mich ins Bad.
Als die Beiden vom Einkaufen zurück kommen, schläft das Äffchen wieder. Der Bär will nicht einschlafen. Ich versuche mit Hilfe von Kaffee irgendwie wacher zu werden. Kaum ist das Äffchen wieder wach zanken die Beiden.
Als die Beiden vom Einkaufen zurück kommen, schläft das Äffchen wieder. Der Bär will nicht einschlafen. Ich versuche mit Hilfe von Kaffee irgendwie wacher zu werden.
Kaum ist das Äffchen wieder wach zanken die Beiden.
Während ich dann nochmal den Bären ins Bett bringe und er (nach "Ich will nicht einschlafen, ich will lieber aufstehen!" prompt eingeschlafen ist) dann doch einen Ausgiebigen Mittagsschlaf macht, hat der Papa das Wohnzimmer aufgeräumt. Und das Äffchen hat das Gegenteil getan.
Während ich dann nochmal den Bären ins Bett bringe und er (nach „Ich will nicht einschlafen, ich will lieber aufstehen!“ prompt eingeschlafen ist) dann doch einen Ausgiebigen Mittagsschlaf macht, hat der Papa das Wohnzimmer aufgeräumt. Und das Äffchen hat das Gegenteil getan.
Als meine Mama dann kommt, schläft der Bär noch. Aber ich kann wenigstens schon mal anfangen den Himbeerpie für später zu backen. Heute machen wir nämlich das Kuchenessen zu meinem Geburtstag vor 5 Tagen. Kurz darauf kommt auch eine liebe Freundin samt Tochter. Deren Tochter geht dann mit meiner Mama und unserem Äffchen direkt auf den Spielplatz. Und wir versuchen drinnen alles bereit zu machen. Der Bär schläft noch.
Als meine Mama dann kommt, schläft der Bär noch. Aber ich kann wenigstens schon mal anfangen den Himbeerpie für später zu backen. Heute machen wir nämlich das Kuchenessen zu meinem Geburtstag vor 5 Tagen. Kurz darauf kommt auch eine liebe Freundin samt Tochter. Deren Tochter geht dann mit meiner Mama und unserem Äffchen direkt auf den Spielplatz. Und wir versuchen drinnen alles bereit zu machen. Der Bär schläft noch.
Als der Bär aufwacht entdeckt er direkt das neue Pixi, welches meine Mama mitgebracht hat. Wir erwachsenen amüsieren uns köstlich über die Illustrationen.
Als der Bär aufwacht entdeckt er direkt das neue Pixi, welches meine Mama mitgebracht hat. Wir erwachsenen amüsieren uns köstlich über die Illustrationen.
Als es draußen zuzieht kommen die Mädels wieder rein und bringen mir "etwas zum Riechen" mit. Es duftet wirklich herrlich. Und hinterlässt einen Sandhaufen auf dem Tisch.
Als es draußen zuzieht kommen die Mädels wieder rein und bringen mir „etwas zum Riechen“ mit. Es duftet wirklich herrlich. Und hinterlässt einen Sandhaufen auf dem Tisch.
Nach und nach trudeln auch der Partner meiner Freundin, meine Bonusmama, mein Bruder und meine Bonusschwester ein. Die Truppe wird schnell relativ laut und witzig. Mein Bruder hat den Text meiner Geburtstagskarte verschlüsselt - und weiß den Text eh nicht mehr.
Nach und nach trudeln auch der Partner meiner Freundin, meine Bonusmama, mein Bruder und meine Bonusschwester ein. Die Truppe wird schnell relativ laut und witzig. Mein Bruder hat den Text meiner Geburtstagskarte verschlüsselt – und weiß den Text eh nicht mehr.
Meine Bonusmama hat ein Blech leckersten Rababerkuchen mitgebracht. Das Walnusseis meiner Freundin wurde Soße und der Himbeerpie restlos aufgegessen. Omnomnomnom sag ich da nur.
Meine Bonusmama hat ein Blech leckersten Rababerkuchen mitgebracht. Das Walnusseis meiner Freundin wurde Soße und der Himbeerpie restlos aufgegessen. Omnomnomnom sag ich da nur.
Zum Abendessen bleibt dann aber "nur" mein Bruder. Es gibt Couscous-Salat mit angebratenem Fleisch. Oder Mie-Nudeln mit Fleisch. Je nachdem wen man fragt.
Zum Abendessen bleibt dann aber „nur“ mein Bruder.
Es gibt Couscous-Salat mit angebratenem Fleisch. Oder Mie-Nudeln mit Fleisch. Je nachdem wen man fragt.
Nach dem Essen Abendprogramm. Und jetzt dann gleich die Wii-Revanche!
Nach dem Essen Abendprogramm.
Und jetzt dann gleich die Wii-Revanche!

16.05.2016 – Montag: Mama muss arbeiten

Der Papa hat ein paar WIBs gesehen und will auch mal ein Angeberfrühstück machen.  Lecker wars! Und die Kinder haben Apfelscheiben mit Erdnussmus für sich entdeckt.
Der Papa hat ein paar WIBs gesehen und will auch mal ein Angeberfrühstück machen.
Lecker wars! Und die Kinder haben Apfelscheiben mit Erdnussmus für sich entdeckt.
Danach gehen die Kids mit Papa auf den Spielplatz. Ich bleibe drinnen.
Danach gehen die Kids mit Papa auf den Spielplatz. Ich bleibe drinnen.
Ich darf nämlich die Pflanzenrunde drehen. Gießen, Düngen, Erbse stützen..sowas halt. Ich mag mein Grün. Danach arbeite ich ein bisschen.
Ich darf nämlich die Pflanzenrunde drehen. Gießen, Düngen, Erbse stützen..sowas halt. Ich mag mein Grün. Danach arbeite ich ein bisschen.
Nach dem draußen ist vor dem Mittagsschlaf. Die Kinder schnarchen.. und wir verdrücken die Reste vom Rababerkuchen - mjam.
Nach dem draußen ist vor dem Mittagsschlaf. Die Kinder schnarchen.. und wir verdrücken die Reste vom Rababerkuchen – mjam.
Eine kurze Zeit schaffen es die Kinder friedlich zu malen. Zum Mittag gibts dann Spagetti mit Pest. Wir sind zur Zeit so richtig kreativ in der Küche unterwegs.
Eine kurze Zeit schaffen es die Kinder friedlich zu malen. Zum Mittag gibts dann Spagetti mit Pest. Wir sind zur Zeit so richtig kreativ in der Küche unterwegs.
Danach gehts wieder raus für Kinder und Papa. Laufrad bzw Wutsch fahren. Auf die Warnweste besteht der Bär zur Zeit.
Danach gehts wieder raus für Kinder und Papa. Laufrad bzw Wutsch fahren. Auf die Warnweste besteht der Bär zur Zeit.
Ich mache zuhause Papierkram (Schnittkonstruktion) und verrechne mich am laufenden Band...bevor die Familie heim kommt setze ich schon mal Kartoffeln auf.
Ich mache zuhause Papierkram (Schnittkonstruktion) und verrechne mich am laufenden Band…bevor die Familie heim kommt setze ich schon mal Kartoffeln auf.
Zum Abendessen gibt es dann nämlich "typisch Deutsch": Bratwurst mit Salzkartoffeln, Sauerkraut, Ketchup und für die Großen dazu ein Bier.
Zum Abendessen gibt es dann nämlich „typisch Deutsch“: Bratwurst mit Salzkartoffeln, Sauerkraut, Ketchup und für die Großen dazu ein Bier. Danach das übliche Bettprogram. Wir Großen gucken dann noch das GNTM Finale nach (*gääähn*) und haben Wäsche aufgehangen..das übliche halt.

Die Wochenenden in Bildern der vielen anderen Blogger findet ihr wie immer bei Susanne Mirau.

Kommentar verfassen