Unkonventionelle Wege

Wer mich und mein Unternehmen schön länger verfolgt weiß, so ganz „normal“ verläuft mein Weg nicht. Das liegt natürlich nicht NUR daran, dass ich da so ein Thema mit Plänen habe. Sondern auch daran, dass ich nicht unbedingt die konventionellen Wege einschlage. Als Jugendliche habe ich die Schule abgebrochen, nach dem ich eine Klasse übersprungen [...]

/ Kommentare: 0

Es war einmal ein Plan

„Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt“ – heißt es doch so schön. Von wem stammt eigentlich dieses vorzügliche Zitat? Seit ich ein Grundschulkind war, wollte ich Mode machen. Ich habe meine Barbie-Puppen in Pannesamt-Reste von meiner Mutter gewickelt und sie „kunstvoll“ in diese bunten Stoffstücke eingenäht. Abendmode. Mein großer Traum. Gezeichnet habe [...]

/ Kommentare: 0