Nahtkäfer

Schneidereiausbildung – Schnupperkurs

Ungewohnter Abstand - ich habe ein Führungslineal installiert.
Lela

Lela

Endlich habe ich den Schnupperkurs zu Ende gebracht!

Wer es im letzten Beitrag gelesen hat, weiß ja was dabei raus kommen sollte. Ein Bahnenrock.

Echt nicht so schwer. Und eigentlich ziemliche Pillepalle. (also für geübte Näher_innen wie mich). Erschwert wird das ganze halt, wenn irgendwie nirgendwo Platz ist und man dann auch noch ständig abgelenkt wird. Ich habe auch, zugegebenermaßen die Nähübung einfach noch nicht gemacht. WANN DENN AUCH?

Ich habe also in insgesamt knapp 2 Stunden (ohne Video gucken, das habe ich mir diverse male angeschaut) einen Rock genäht und hatte sogar das ein oder andere Learning dabei.

  1. Wenn dir im Laufe des Nähens deine Erfahrung sagt: “Ey, der passt dir nie und nimmer! Aber du hast doch gemessen!” Und du dann bemerkst, dass der Bund passt, aber der Rock nicht..zähl die Bahnen noch mal nach.
  2. Wenn du etwas gekräuselt hattest und es dann wieder glatt machen willst, damit der Rock statt dir deiner 6 jährigen Tochter passt: sei gründlicher beim wieder glätten.
  3. Bügeln ist einfach geiler als stecken. Auch bei Säumen. Und vor allem bei leicht knitternder, sich ständig verziehender Baumwolle.
  4. Wer den Reißverschluss zu knappkantig annäht, bekommt das Schiffchen eventuell nicht an der verdammten Nadel vorbei um den Reißverschluss zu Ende anzunähen.
  5. Im Nahtschatten (uh neues Wort!) nähen ist gar nicht so einfach.
  6. Bundeinlagen sind nicht mein Ding, die sind so steif….Oder liegt das einfach nur an der speziellen, von meiner Großtante (oder Oma) geerbten?
  7. Ziehe der 2 Jährigen nichts an, was du am nächsten Tag fotografieren willst. Lass es. Ehrlich.

Somit habe ich also den Schnupperkurs der Schneidereiausbildung beendet und kann in der nächsten Woche mit der ersten richtigen Lektion starten. Das soll eigentlich ein Kleid in A-Linie werden. Aber ich werde es als Tunika einkürzen um einen bestimmten Stoff nutzen zu können, der noch im Keller lag.

Wenn du jetzt auch Lust hast zu nähen, kannst du das gerne tun – und zwar mit mir zusammen auf Steady!


close

Käferpost abonnieren

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.
Der Newsletter wird unregelmäßig verschickt und enthält u.a. Neuigkeiten zu Nahtkäfer, kooperierenden Berater_innen, Gewinnspiele und Gutscheine.

Teile diesen Beitrag:

Füge einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.