Über mich

Mein Werdegang

Mein Name ist Lea.

Geboren wurde ich 1989 in Bayern und bin seit dem viel in Deutschland rum gekommen. Aktuell lebe ich mit meinem Partner und unseren drei Kindern im nördlichen Berlin.

Irgendwann in der zweiten Klasse, habe ich für mich beschlossen, dass ich doch keine Stewardess werden möchte und interessierte mich seit dem nur noch der Beruf der Modedesignerin.

Nachdem ich also meine Barbies mit neuen Kleidern ausstaffiert hatte, machte ich in der Oberstufe zwei Praktika bei einer Designerin für Abend- und Bauchtanzmode in Berlin. 

Inspiriert durch die Zeit im Atelier und meiner Entdeckung der Gothicszene fing ich an mein Können an der Nähmaschine und auf dem Papier weiterzuentwickeln.

Nach einigen Umwegen gründete ich nach einem Jahr Entwicklungszeit der Käferhose im Frühjahr 2016 Nahtkäfer.

Seit Anfang 2021 mache ich endlich online eine Schneidereiausbildung.

Meine Leidenschaft

Neben meiner Liebe zu schönen Dingen, zu denen natürlich auch Mode gehört, habe ich in den Vergangenen Jahren meine Liebe zur Problemlösung entdeckt.

Mode ist eine Ausdrucksform für Persönlichkeit.

Dabei steht bei mir auch immer im Vordergrund, dass die Lösungen schön sein sollen. Denn Niemandem ist geholfen, wenn die Kleidung zwar praktisch ist, sich der Mensch darin aber nicht wohl fühlen kann.

Ich liebe es individuelle Schönheit in Menschen hervorzuheben und Kinder und Erwachsene dabei zu unterstützen diese Schönheit auch zu sehen.

"Die liebe @nahtkaefer hat für mein #Neurodermitis Baby einen leichten, luftigen Sonnenhut aus reiner Seide genäht (mit 100 Extrawünschen) und ich glaub ich muss ausrasten."
Mo Zart
@2kindchaos_mo am 18.06.2020 auf Twitter
Schritt für Schritt in eine bessere Welt.

Ein achtsamer Umgang mit Ressourcen und der Umwelt sind dabei für mich selbstverständlich. Auch wenn ich bereits als Kind verstanden hatte, wie wichtig Umweltschutz ist, wurde mir das Ausmaß wie so vielen erst bewusst, als ich selbst Kinder bekam. Eine lebenswerte Zukunft für meine Kinder ist meine oberste Priorität. Dazu gehört Umweltschutz genauso wie soziale Gerechtigkeit für alle Menschen. Das Private ist schon lange nicht mehr privat, sondern politisch und so bin ich immer auf der Suche nach noch besseren Lösungen, die sozial- und klimagerechter sind.

In den letzten Jahren habe ich sehr viel in verschiedenen Bereichen gelernt und freue mich immer, wenn ich noch etwas dazu lernen darf. 

Gerne helfe ich Dir Dein persönliches Problem zu lösen und deine Welt ein bisschen besser zu machen.
close

Glücksboten abonnieren

Nach Bestätigung deines Abonnements erhältst du eine Begrüßungsmail mit einem 5€ Gutschein und dem Passwort für die exklusiv um 20% reduzierten Glücksboten, danach kommt immer wenn es etwas Neues gibt einen Newsletter. Bei neuen Glücksboten auch das neue Passwort. Meine Datenschutzrichtlinien findest du hier.